Dienst

Meetingtor bietet Ihnen den folgenden Service (die "Services") an:

  1. Aufnahmen und Transkriptionen von Videodateien, die über unsere Websites hochgeladen werden

Zugang

Der Zugriff auf und die Nutzung der Website und der auf der Website angebotenen Dienste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Dienste, den automatischen Transkriptionsprozess, das Herunterladen von Produktinformationen und FAQs, werden vorübergehend bereitgestellt und sind gestattet und unterliegen diesen Bedingungen. Für bestimmte Inhalte, Produkte, Materialien, Dienstleistungen oder Informationen, die auf dieser Website enthalten oder über diese verfügbar sind, oder für Transaktionen, die über diese Website abgeschlossen werden, können besondere Bedingungen gelten. Solche spezifischen Bedingungen können zusätzlich zu den Bedingungen oder, wenn sie mit diesen Bedingungen unvereinbar sind, nur in dem Umfang gelten, in dem der Inhalt oder die Absicht dieser spezifischen Bedingungen mit diesen Bedingungen unvereinbar ist, ersetzen diese spezifischen Bedingungen diese Bedingungen.

TEXTINTEL FZE übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit der Website oder der auf der Website angebotenen Dienste.

TEXTINTEL FZE behält sich das Recht vor, den Inhalt eines Teils der Website und/oder der auf der Website bereitgestellten Dienste jederzeit nach eigenem Ermessen ohne Vorankündigung zu überarbeiten, zu ändern, zu modifizieren, zu löschen oder auszusetzen.

TEXTINTEL FZE übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für eine Unterbrechung oder Einstellung einer oder aller Funktionen der Website oder des Dienstes aus einem anderen Grund als dem anderen, der an anderer Stelle direkt mit dem Benutzer vereinbart wurde.

TEXTINTEL FZE ist nicht verpflichtet, die auf der Website enthaltenen Informationen zu aktualisieren. TEXTINTEL FZE behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen den Zugriff auf die gesamte oder einen Teil der Website oder des Dienstes mit oder ohne Vorankündigung zu beenden.

Inhalt und Service der aufgeführten Websites (https://transkriptor.com/) Eigentum von Transkriptor sind oder unter Lizenz von Dritten verwendet werden und durch das Urheberrecht und andere Rechte an geistigem Eigentum geschützt sind. Sofern nicht anders angegeben, dürfen die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte in unveränderter Form nur für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch oder mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von Transkriptor vervielfältigt, übertragen, weitergesendet, veröffentlicht oder verteilt werden. Vorbehaltlich der nachstehenden Lizenz sind alle Rechte, die hier nicht ausdrücklich gewährt werden, vorbehalten. Alle Urheberrechts- und sonstigen Eigentumsvermerke sind auf allen Vervielfältigungen beizubehalten.

Lizenz zur Nutzung der Website

Sie können die Website und die darin enthaltenen Informationen und Materialien verwenden, um Audiodateien hochzuladen, zu bearbeiten, zu teilen und auf nicht-exklusiver Basis zu exportieren. Mit Ausnahme von Audiodateien, die Sie persönlich in Ihrem Meetingtor-Konto haben:

Es ist Ihnen nicht gestattet, Material von dieser Website erneut zu veröffentlichen (einschließlich der Wiederveröffentlichung auf einer anderen Website) oder Material von dieser Website in einem öffentlichen oder privaten elektronischen Abrufsystem zu reproduzieren oder zu speichern;

Sie dürfen unsere Website oder das Material auf unserer Website ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht für kommerzielle Zwecke reproduzieren, duplizieren, kopieren, verkaufen, weiterverkaufen, besuchen oder anderweitig verwerten;

Sie dürfen keine Fotos, Grafiken, Video- oder Audiosequenzen getrennt vom Begleittext verwenden.

Sie dürfen kein Material auf der Website ändern, dekompilieren, bearbeiten oder anderweitig modifizieren.

Wir gewähren Ihnen eine Lizenz zur Nutzung aller auf der Website enthaltenen Softwareanwendungen und nur für die auf der Website zur Verfügung gestellten Zwecke. Sie dürfen diese Software zu keinem Zweck übersetzen, anpassen, ändern, modifizieren, verteilen, dekompilieren oder zurückentwickeln, darauf basierende abgeleitete Werke erstellen, die Kombination mit anderer Software zulassen, Zugang zu ihr gewähren oder sie zur Erbringung von Dienstleistungen für Dritte verwenden, es sei denn, wir sind nach geltendem Recht dazu verpflichtet. Sie dürfen die Software ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht anders als in diesen Bedingungen angegeben verwenden. Ihre Nutzung von Diensten, Software, Informationen und Materialien, die auf der Website verfügbar sind, kann zusätzlichen Bedingungen unterliegen, über die Meetingtor Sie zum Zeitpunkt des Herunterladens oder Zugriffs informiert. Wenn Sie solche Dienste, Informationen und Materialien herunterladen oder nutzen, erklären Sie sich mit diesen zusätzlichen Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen zusätzlichen Bedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie die Dienste bitte nicht.

Haftungsbeschränkungen

Die Informationen auf dieser Website werden kostenlos zur Verfügung gestellt, und Sie erkennen an, dass es unangemessen wäre, uns in Bezug auf diese Website und die Informationen auf dieser Website haftbar zu machen. Obwohl sorgfältig auf die Richtigkeit der Informationen auf dieser Website geachtet wurde, übernimmt TEXTINTEL FZE keine Verantwortung dafür. Alle Inhalte werden "wie besehen" und "wie verfügbar" bereitgestellt. TEXTINTEL FZE lehnt hiermit ausdrücklich alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Garantien der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, der Nichtverletzung von Rechten Dritter oder in Bezug auf den Betrieb dieser Website oder des Inhalts. TEXTINTEL FZE übernimmt keine Garantie oder Zusicherung hinsichtlich der Sicherheit dieser Website. Sie erkennen an, dass alle gesendeten Informationen abgefangen werden können. TEXTINTEL FZE garantiert nicht, dass die Website oder die Server, die diese Website zur Verfügung stellen, oder die von TEXTINTEL FZE gesendeten elektronischen Mitteilungen frei von Viren oder anderen schädlichen Elementen sind.

In keinem Fall haftet TEXTINTEL FZE für direkte, indirekte, Folge-, Straf-, Sonder- oder Nebenschäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus Geschäfts-, Vertrags-, Umsatz-, Daten-, Informations- oder Betriebsunterbrechungen), die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung dieser Website oder des Inhalts ergeben, selbst wenn TEXTINTEL FZE auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. Jede Klage gegen TEXTINTEL FZE in Bezug auf oder in Verbindung mit dieser Website muss innerhalb eines (1) Jahres nach dem Datum, an dem der Klagegrund entstanden ist, eingeleitet und TEXTINTEL FZE schriftlich mitgeteilt werden. Nichts in diesem Haftungsausschluss schließt unsere Haftung für Betrug, Tod oder Körperverletzung, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden, oder für eine andere Haftung, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann, aus oder schränkt sie ein.

Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung keinen Link zu einer Seite dieser Website erstellen. Wenn Sie einen Link zu einer Seite dieser Website erstellen, tun Sie dies auf eigenes Risiko, und die in diesen Bedingungen dargelegten Ausschlüsse und Beschränkungen gelten für den Benutzer, der diese Website durch Verlinkung nutzt.

Von Zeit zu Zeit kann die Website auch Links zu anderen Websites Dritter enthalten, die nicht unter der Kontrolle von TEXTINTEL FZE stehen. Diese Links dienen der Bereitstellung weiterer Informationen und sollen nicht bedeuten, dass TEXTINTEL FZE diese Websites und/oder deren Inhalte unterstützt oder in irgendeiner Weise mit der verlinkten Website verbunden ist. TEXTINTEL FZE übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der verlinkten Website. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jeder anderen Website, die Sie besuchen, zu überprüfen. Weitere Links, die von der Website oder den Ressourcen bereitgestellt werden, werden von TEXTINTEL FZE nicht untersucht, überprüft, überwacht oder unterstützt und werden auf eigenes Risiko verwendet.

Unterwerfung

Sie garantieren, dass alle Informationen, Bilder, Kommentare oder Daten jeglicher Art, die Sie per E-Mail oder auf andere Weise an die Website übermitteln, nicht diffamierend oder beleidigend, unwahr, rassistisch beleidigend oder eine Aufstachelung zum Rassenhass sind oder anderweitig das Recht einer Person auf Privatsphäre oder Menschenrechte verletzen oder in einer Gerichtsbarkeit rechtlich einklagbar sind. Für den Fall, dass Sie solches Material auf der Website einreichen, behält sich TEXTINTEL FZE das Recht vor, es ohne Bezugnahme auf Sie zu entfernen und mit allen diesbezüglichen Ermittlungen der Behörden oder Gerichtsbeschlüssen zu kooperieren, alle Konsequenzen, die direkt oder indirekt folgen können, liegen in Ihrer alleinigen Verantwortung und nicht in der Verantwortung von TEXTINTEL FZE. Sie erklären sich damit einverstanden, TEXTINTEL FZE von allen Klagen oder Konsequenzen freizustellen, die unter solchen Umständen entstehen können, einschließlich aller Ansprüche Dritter. Sie garantieren ferner, dass alle von Ihnen bereitgestellten Daten Dritter, sei es durch das Senden von Nachrichten an unsere E-Mail-Adressen, das Ausfüllen von Formularen, die Nutzung eines Online-Chat-Dienstes oder auf andere Weise, von Ihnen mit der vollen informierten Zustimmung der betreffenden Partei zur Verfügung gestellt werden und korrekt sind. TEXTINTEL FZE hat das Recht, Ihre Identität an Dritte weiterzugeben, die behaupten, dass von Ihnen auf der Website bereitgestellte, gepostete oder hochgeladene Informationen oder Materialien eine Verletzung ihrer geistigen Eigentumsrechte oder ihres Rechts auf Privatsphäre darstellen, ohne Ihnen gegenüber haftbar zu sein.

Vertrauliche Informationen und Offenlegung

Im Zusammenhang mit der Bereitstellung des Dienstes kann es für Sie oder TEXTINTEL FZE notwendig oder wünschenswert sein, bestimmte nicht öffentliche vertrauliche Informationen an die anderen weiterzugeben. Für die Zwecke dieser Bedingungen bezeichnet "Vertrauliche Informationen" alle nicht öffentlichen, vertraulichen und geschützten Informationen in Bezug auf die Parteien, ihre jeweiligen Kunden und den Dienst, die von einer Partei mündlich oder schriftlich dargelegt oder in einer anderen greifbaren Form offengelegt wurden oder werden. Die empfangende Partei verpflichtet sich hiermit, alle vertraulichen Informationen, die von der offenlegenden Partei im Rahmen dieser Bedingungen offengelegt werden, streng vertraulich zu behandeln und alle angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, um die Geheimhaltung aller vertraulichen Informationen zu wahren, und sie darf vertrauliche Informationen nicht ohne die ausdrückliche, schriftliche vorherige Zustimmung der offenlegenden Partei offenlegen, mit Ausnahme der folgenden:

Informationen, die zum Zeitpunkt der Offenlegung der Öffentlichkeit zugänglich sind oder danach durch Veröffentlichung oder auf andere Weise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, es sei denn, die empfangende Partei verstößt gegen diese Vereinbarung.

Informationen, die die empfangende Partei durch vorherige Aufzeichnungen nachweisen kann, waren ihr zum Zeitpunkt der Offenlegung bereits bekannt oder in ihrem Besitz und wurden weder direkt noch indirekt von der offenlegenden Partei erworben.

Informationen, die die empfangende Partei von einem Dritten erhält; vorausgesetzt jedoch, dass diese Informationen nicht direkt oder indirekt von der offenlegenden Partei im Rahmen einer Geheimhaltungsverpflichtung gegenüber der offenlegenden Partei erlangt wurden.

Informationen, die die empfangende Partei ermitteln kann, wurden unabhängig von ihren Mitarbeitern oder Auftragnehmern entwickelt, die keinen Kontakt zu den vertraulichen Informationen hatten und sich dessen Inhalt nicht bewusst waren.

Die empfangende Vertragspartei kann vertrauliche Informationen offenlegen, wenn sie von einem Gericht, einer Verwaltungsbehörde oder einem anderen zuständigen Gericht dazu gezwungen wird, vorausgesetzt jedoch, dass die empfangende Vertragspartei in einem solchen Fall unverzüglich nach Erhalt der Mitteilung, dass die Offenlegung verlangt werden kann, der bereitstellenden Partei eine schriftliche Mitteilung per Telefax und Nachtpost zukommen lässt, damit die bereitstellende Partei eine Schutzanordnung oder einen anderen Rechtsbehelf bei diesem Gericht beantragen kann. In jedem Fall wird die empfangende Partei nur den Teil der vertraulichen Informationen offenlegen, der nach Ansicht ihres Rechtsberaters gesetzlich zur Offenlegung verpflichtet ist, und wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass diese so offengelegten Informationen von diesem Gericht oder Tribunal durch Schutzanordnungen, Einreichungen unter Verschluss und andere geeignete Mittel vertraulich behandelt werden.

Die empfangende Partei darf die vertraulichen Informationen nicht für andere Zwecke als in Verbindung mit dem Dienst oder zur Verbesserung oder Entwicklung neuer Dienste verwenden. Die empfangende Partei wird vertrauliche Informationen nur an ihre Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Dienstleister oder verbundenen Unternehmen weitergeben, die alle an Bedingungen gebunden sind, die nicht weniger belastend sind als diese Bedingungen.

Die empfangende Partei muss alle angemessenen Schritte unternehmen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Schritte, die unternommen werden, um ihre eigenen Informationen, Daten oder anderes materielles oder immaterielles Eigentum zu schützen, das sie als Eigentum oder vertraulich betrachtet, um sicherzustellen, dass die vertraulichen Informationen nicht für die Verwendung durch Dritte offengelegt oder vervielfältigt werden, und sie muss alle angemessenen Schritte unternehmen, um ihre Direktoren daran zu hindern, leitende Angestellte, Mitarbeiter und Vertreter (sofern zutreffend), die Zugriff auf die vertraulichen Informationen haben, dürfen vertrauliche Informationen nicht offenlegen oder unbefugt nutzen oder Handlungen oder Unterlassungen begehen, die zu einem Verstoß gegen diese Bedingungen führen können.

Auf schriftliches Verlangen der offenlegenden Partei hat die empfangende Partei der offenlegenden Partei unverzüglich alle Materialien und Dokumente sowie alle Daten oder sonstigen Medien (einschließlich Computerdaten und elektronische Informationen) zusammen mit Kopien davon zurückzugeben oder diese vertraulichen Informationen zu vernichten und auf Verlangen der offenlegenden Partei eine Vernichtungsbescheinigung auszustellen

TEXTINTEL FZE verarbeitet Informationen über Besucher der Website und Informationen, die in Übereinstimmung mit der Erklärung erhalten wurden. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie einer solchen Verarbeitung zu und garantieren, dass alle von Ihnen bereitgestellten Benutzerdaten korrekt sind.

Beschränkter Zugang

Der Zugang zu bestimmten Bereichen unserer Website ist eingeschränkt. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zu Bereichen unserer Website oder unserer gesamten Website nach eigenem Ermessen einzuschränken. Wenn wir Ihnen eine Benutzer-ID und ein Passwort zur Verfügung stellen, um Ihnen den Zugriff auf eingeschränkte Bereiche unserer Website oder andere Inhalte oder Dienste zu ermöglichen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Benutzer-ID und Ihr Passwort vertraulich behandelt werden. Sie übernehmen die Verantwortung für alle Aktivitäten, die unter Ihrer Benutzer-ID oder Ihrem Passwort stattfinden. Wir können Ihre Benutzer-ID und Ihr Passwort nach eigenem Ermessen deaktivieren, wenn Sie gegen eine der Richtlinien oder Bedingungen verstoßen, die Ihre Nutzung unserer Website regeln, oder gegen eine andere vertragliche Verpflichtung, die Sie uns schulden.

Gesamte Vereinbarung

Diese Website-Informationen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Website dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen in Bezug auf Ihre Nutzung dieser Website.

Recht und Gerichtsstand

Diese Website-Informationen unterliegen türkischem Recht und werden in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt, und alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Mitteilung unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der türkischen Gerichte

Rückerstattungsrichtlinie

In Fällen, in denen Sie mit der Qualität der Transkription oder unserer Dienstleistungen nicht zufrieden sind, erstatten wir Ihnen Ihre volle letzte Abonnementgebühr, wenn Sie uns innerhalb von (7) Kalendertagen nach dem Zahlungsdatum benachrichtigen. Jeder Benutzer kann nur einmal eine Rückerstattung beantragen.

Kontaktieren Sie uns

Bitte zögern Sie nicht, uns (support@transkriptor.com) zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen oder der Erklärung haben.